ECM - Energy Consulting Mai - Tel. +49(0)5027 - 9 49 59 80 | info@ecm-solar.de

Blockheizkraftwerke

 

Einsatzgebiete – Wir brauchen alle Wärme und Strom!

Ein Blockheizkraftwerk (BHKW) arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) und produziert gleichzeitig Strom und Wärme.

Blockheizkraftwerke können überall dort sinnvoll eingesetzt werden, wo gleichzeitig Wärme und Strom verbraucht werden. Optimale Einsatzgebiete sind größere Ein- und Mehrfamilienhäuser, Wohnblocks oder zentral versorgte Reihenhaussiedlungen. Ebenso hervorragend geeignet sind Schulen, Krankenhäuser, Wohn- und Pflegeheime, Schwimmbäder, Verwaltungsgebäude, Gewerbe- und Landwirtschaftsbetriebe sowie Hotels und Gaststätten. Für Gebäude, die nicht an ein Energieversorgungsnetz angeschlossen oder nur unzureichend versorgt sind, stellen Blockheizkraftwerke eine leistungsfähige Alternative dar. Eine ideale Lösung, um die Energiekosten langfristig zu senken und sich von steigenden Strompreisen unabhängig zu machen.

Unsere Blockheizkraftwerke, die mit Gas, Biogas, Holzgas, Pflanzenöl oder Öl betrieben werden können, produzieren ein Vielfaches an Energie. Erhöhen Sie Ihren Ertrag in dem Sie als Betreiber Ihren eigenen Strom und ihre eigene Wärme produzieren.

Individuell analysieren wir Ihren Wärmebedarf und klären, welche Anlage in Ihrem Fall geeignet ist.

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne dabei!

Förderprogramme
Für den Einbau und Betrieb von Blockheizkraftwerken werden eine Reihe von Förderungsmaßnahmen angeboten.
Wir beraten Sie gerne über die Vielzahl der staatlichen Fördermöglichkeiten.

 

Einspeisevergütung
Das Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK) und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) regeln die Abnahme und Vergütung von Strom aus Kraft-Wärme-Kopplungen. Dies bietet dem Betreiber langfristige Planungssicherheit beim Betrieb seines Blockheizkraftwerkes.

 

Steuerbefreiung
Zur staatlichen Förderung gehören auch Steuererleichterungen, wie z.B. die Erstattung der Energiesteuer für den eingesetzten Brennstoff.

 

Zinsgünstige KfW-Darlehen
Die KfW Förderbank stellt, im Rahmen verschiedener Förderprogramme, Darlehen mit besonders günstigen Zins- Konditionen zur Verfügung
(www.kfw-foerderbank.de).

 

Regionale Fördermaßnahmen
Viele Bundesländer und Netzbetreiber bieten zusätzliche Unterstützung an.

 

Eine aktuelle Förderübersicht finden Sie unter:
www.energiefoerderung.info

Diese Seite verwendet Cookies. Diese helfen uns Ihren Besuch komfortabler zu gestalten. Personendaten werden nicht gespeichert.