ECM - Energy Consulting Mai - Tel. +49(0)5027 - 9 49 59 80 | info@ecm-solar.de

Brennstoffzellen

 

Brennstoffzellen für den Heizungskeller - Strom mit Ihrer eigenen Heizung erzeugen!

Brennstoffzellen-Anlagen eignen sich besonders gut für Kunden mit einem hohen Strom- und einem geringen Wärmebedarf, z.B. Ein- bis Zweifamilienhäuser. Die Brennstoffzelle deckt dabei in den meisten Fällen den gesamten Strombedarf und stellt zudem ausreichend Wärme für die Warmwasserversorgung und für die Erwärmung des Gebäudes bereit.

Mit der Brennstoffzellenheizung werden Sie mit der fortschrittlichen Technologie selbst zum Stromerzeuger. Die Brennstoffzelle-Technologie stellt einen einzigartig hohen Wirkungsgrad und höchstes Komfortniveau sicher. So intelligent und umweltfreundlich kann dezentrale Stromerzeugung sein und das, rund um die Uhr, das ganze Jahr.

Stromerzeugende Heizungen oder sogenannte Blockheizkraftwerke basierten bisher fast ausschließlich auf dem Prinzip des Verbrennungsmotors oder des Stirlingmotors. Brennstoffzellen setzen den Energieträger Wasserstoff – zum Beispiel aus Erdgas – in einem elektrochemischen Prozess in Strom und Wärme um. Wenn Wasserstoff und Sauerstoff  zusammen kommen, verbinden sie sich von selbst zu Wasser. Diese chemische Reaktion erfolgt unter Abgabe von Wärme und genau diese Reaktion wird in einer Brennstoffzelle genutzt.

Staatliche Zuschüsse für hohe Effizienz

Unsere Brennstoffzellen erfüllen die Anforderungen der kürzlich novellierten Richtlinie zur Förderung von KWK-Anlagen/Brennstoffzellen. Sie bekommen z.B. für unsere Eingesetzte Brennstoffzelle eine Förderung von bis zu 11.100,- Euro.

ECM - Ihr richtiger Partner für Ihre neue Heizung!

Verkauf - Installation - Wartung und Service von Brennstoffzellen aller Art

Diese Seite verwendet Cookies. Diese helfen uns Ihren Besuch komfortabler zu gestalten. Personendaten werden nicht gespeichert.